Nachrichten

Auswahl
Foto: Watermann SPD
 

Einsatz zahlt sich aus – Land steuert bei Sprachförderung nach


Das Thema Sprachförderung hat Betroffene wie Verantwortliche in den vergangenen Wochen schwer beschäftigt und tief bewegt, gerade auch im Landkreis Hameln-Pyrmont.
Hier war zunächst nur ein Bruchteil der von den Schulen beantragten Sprachlernklassen und Sprachförderstunden vom Niedersächsischen Kultusministerium bewilligt worden. mehr...

 
 

Watermann und Schraps starten Sommeraktion "Gute Nachbarschaft"


Gute Nachbarschaft - das ist seit Langem das Credo der SPD in Hameln-Pyrmont. Der Grund dafür ist eigentlich ganz simpel. Für die SPD steht Gute Nachbarschaft bezeichnend für das Weserbergland, wie kaum etwas Anderes. Der Partei geht es bei der Nutzung dieses Slogans vor allem darum, das große Potenzial der Region Weserbergland herauszustellen und den Menschen die Vorteile und Stärken dieser Region mehr ins Bewusstsein zu rufen. mehr...

 
Foto: Watermann SPD
 

2 Millionen Euro für mehr Kita-Personal – Rot-grüne Landesregierung verbessert weiter die frühkindliche Bildung


Die SPD-geführte Landesregierung verbessert weiter die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten im Landkreis Hameln-Pyrmont mit neuen Zuschüssen: Der Landkreis erhält für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt mehr als 2 Millionen Euro, um die Kindertagesstätten in der Region mit zusätzlichem Kita-Personal noch besser ausstatten zu können. mehr...

 
Foto: Watermann SPD
 

Verdiente Würdigung für die Elisabeth-Selbert-Schule


Der Deutsche Schulpreis geht in diesem Jahr nach Hameln. Die Elisabeth-Selbert-Schule konnte sich in einem umfangreichen Auswahlverfahren durchsetzen und die Jury von sich überzeugen. Die heimischen Abgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller MdB (SPD), Anja Piel MdL (Bündnis 90/Die Grünen) und Ulrich Watermann MdL (SPD) gratulieren den Verantwortlichen, Lehrerkollegium, Verwaltung und Schülerschaft zu diesem grandiosen Ergebnis.
mehr...

 
Foto: Watermann SPD
 

Landtag berät über Transparenzgesetz für Niedersachsen Piel und Watermann: Transparenz schafft Vertrauen und fördert Mitwirkung


Der Niedersächsische Landtag hat heute (17. Mai 2017) in erster Beratung über den von Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz vorgelegten Entwurf eines Transparenzgesetzes für Niedersachsen debattiert. Das Herzstück des Gesetzes bildet das Niedersächsische Informationszugangsgesetz (NIZG): Dadurch sollen alle Bürgerinnen und Bürger einen Rechtsanspruch auf Zugang zu staatlichen Informationen erhalten. mehr...

 
Foto: Watermann SPD
 

Die Plenarwoche im Mai


Die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages kommen in der nächsten Woche in Hannover zu Ihrer Plenarwoche zusammen. Trotz der Kürze der angesetzten Plenarwoche (16.-18. Mai 2017) stehen einige spannende Themen auf der Agenda.
Unter anderem geht es um den 70. Geburtstag des Niedersächsischen Landtages.
Eine Übersicht ist nachfolgend aufgeführt: mehr...

 
 

SPD-Landtagsfraktion auf der Maikundgebung in Hameln vertreten


Der 1. Mai ist traditionell ein Tag, an dem viele Arbeitnehmer, Gewerkschafter und auch Parteimitglieder vieler Parteien für die Rechte von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen auf die Straße gehen. Auch der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann besucht seit Jahren die vielen verschiedenen Kundgebungen im Landkreis Hameln-Pyrmont. In diesem Jahr stand er bei der Maikundgebung in Hameln Rede und Antwort und informierte sich bei den zahlreichen Ausstellern. mehr...